Gel-Acido-Glicolico-Omiline_2

Glycolsaure Gel Omiline

Glykolsäure, eine Substanz, die zu der Familie der Alpha-Hydroxy-Säuren.

Clear
COD: N/A Kategorie:

Produktbeschreibung

PRODUKT KABINE NICHT ON-LINE VERFÜGBAR

WEITERE INFOS +39 081996975 • info@ischiabeauty.com

Berufslinie

Glykolsäure, eine Substanz, die zu der Familie der Alpha-Hydroxy-Säuren (AHA Fruchtsäuren) aufgrund seiner Eigenschaften, ermöglicht eine bessere esfolazione Zelltod durch die Stimulierung und Erleichterung Zellerneuerung und wirken somit die Auswirkungen des Alterns. Tatsächlich sind die Zellen der Epidermis (Keratinozyten) pro Anteil der Glykolsäure, multiplizieren, und fördert so eine deutliche Erhöhung der Stratum spinosum der jungen Zellen. Im Falle von Hautalterung und Falten Glykolsäure stimuliert die Produktion von Kollagen und Elastin, verbessert die Haut Trophismus und verleiht der Haut Ausstrahlung. Im Falle der Verwendung von AHA Akne nicht über eine Heilung an der Wurzel, aber es hilft der Haut, wieder auszugleichen und zu verjüngen coadiuvandone Heilung und Verbesserung der Ästhetik. Die Glykolsäure, lokal in der akuten Phase angewandt, wirkt es durch das Entfernen der sogenannten “cap” geil Blockierung der Mitesser und eröffnet damit die Pilo-Talgdrüse und eine schnellere Heilung der Entzündungsprozess. Glycolsäure wegen ihrer Acidität verbessert auch die Lipidstruktur der Haut durch die Änderung der Art von Talg, der die Entwicklung Komedonen fördert. Bei trockener Haut AHA, die dank ihrer chemischen Struktur beibehalten Wassermoleküle die Verringerung der Überverdampfung , mit deutlichen Verbesserung der Hautfeuchtigkeit.

Gebrauchsanweisung: nur die Kosmetikerin verwendet.

Zusätzliche Informationen

size

200ml

Bewertungen

Gibt es nicht Bewertungen.

Be the first to review “Glycolsaure Gel Omiline”

Se vuoi, prima di acquistare, contattaci al numero verde 800.134.991 per una consulenza gratuita.

Ischia Beauty srl - P. IVA IT04174061210 - CCIAA/REA NA/673201 | Credits | Condizioni generali | Privacy | Company (art. 42 L. 88/2009)